Warum liegen künstliche Blumen und Pflanzen gerade so im Trend?

Falsche Blumen und Pflanzen wurden einst als geschmacklos und altmodisch angesehen. Die Zeiten sind aber nun vorbei. Und es gibt einige gute Gründe, warum das so ist.

 

Banner 1920 x 1280-1

 

Es mag widersprüchlich klingen, aber Kunstblumen und -pflanzen sind aktuell in ihrer vollen Blüte. Generell sind botanische Einflüsse momentan nicht aus unseren Wohnräumen wegzudenken und somit erhalten auch künstliche Blumen und Pflanzen Einzug in eben diese, da sie so viel Schönheit und auch Ruhe ausstrahlen. Aber wieso genau sollten wir auf die künstliche Variante zurückgreifen, anstatt uns an der echten zu erfreuen?

 

Künstliche Blumen und Pflanzen sind unvergänglich und so realistisch wie nie zuvor

Banner 1920 x 1280 (4)

Wenn man an künstliche Blumen und Pflanzen von früher zurückdenkt, wird man sich unweigerlich an grässliche Albträume aus Plastik erinnern, die absolut nichts mit echten Blumen und Pflanzen zu tun haben. Dies ist heutzutage nicht mehr der Fall.

Heutzutage gibt es sehr viele wunderschöne und handgefertigte Pflanzen und Blumen, die unglaublich wirklichkeitsgetreu sind. Sie sehen aus wie direkt aus dem Garten gepflückt. Dabei täuschen sie nicht nur das Auge. Die Materialien aus denen die Stängel und die Blüten gefertigt sind - unter anderem Seide - sind von so hoher Qualität, dass sie sich sogar echt anfühlen.

Es ist eine tolle Möglichkeit, das gleiche realistische Gefühl von künstlichen Blumen und Pflanzen zu bekommen, ohne einen grünen Daumen zu haben.

Bei künstlichen Blumen und Pflanzen müssen Sie zwar etwas tiefer in den Geldbeutel greifen, als bei der herkömmlichen Variante, allerdings halten diese dann auch ein Leben lang. In unserem modernen Leben versuchen wir uns mit Dingen zu umgeben, die in einen hektischen Alltag passen. Das heißt auch, dass wir nach Dingen suchen, die uns eine gewisse Flexibilität geben und nicht mehr Hingabe verlangen, als wir geben können. Falsche Blumen und Pflanzen eignen sich dafür hervorragend.

 

Kombinieren Sie getrocknete Pflanzen mit falschen Blumen

Banner 1920 x 1280 (2)

Trotz aller Vorteile, die falsche Blumen mit sich bringen, muss man die echte Variante nicht komplett weglassen. Vielmehr gibt es unzählige wunderbare Beispiele, wie man beide kombinieren kann.

Getrocknete Blumen sind eine weitere Variante, die gerade Einzug in unsere Wohnräume erhält. Und das ist nicht der Fall, weil wir einfach vergessen haben, sie mit Wasser zu versorgen. Sie werden als prachtvolle Dekoration genutzt und haben fast einen skulpturartigen Charakter. Sie dienen als Erinnerung an all die Schönheit, mit der uns die Natur versorgt und die man in allen Altersklassen findet.

Durch das Mischen von getrockneten Blumen und Pflanzen mit künstlichen, eröffnen sich viele kreative Möglichkeiten, die aufzeigen, wie schön Kontrast sein kann. Die getrockneten Blumen und Pflanzen mit den verblassten grünen, gelben und braunen Farbtönen schaffen eine wundervolle Farbpalette, die die Schönheit der künstlichen Pflanzen erst so richtig hervorhebt.

Haben Sie keine Angst getrocknete Blumen und Pflanzen mit künstlichen zu vermischen. Sie ergänzen einander auf eine wunderbare Art und Weise. Außerdem benötigt keine der beiden Arten besondere Zuwendung.

Künstliche Blumen und Pflanzen sind nicht nur zurück im Geschäft. Sie bringen auch Geschäft.

Banner 1920 x 1280 (3)

Die Beliebtheit von falschen Blumen und künstlichen Pflanzen ist nicht nur in der Inneneinrichtungsbranche gestiegen. Es haben sich außerdem neue und aufregende Geschäftsmöglichkeiten eröffnet.

Die britische Expertin für Inneneinrichtung Abigail Ahern ist bekannt als eine der einflussreichsten Personen wenn es um neue Trends in der Inneneinrichtung geht. Mit ihrem charakteristischen Stil, in dem sie dunkle, tintige Farben mit einem lässigen Mix aus Eklektizismus und Glamour kombiniert, gewinnt sie regelmäßig die Herzen von Branchenkennern, der Presse und Prominenten wie Gwyneth Paltrow. Für Abigail wurden falsche Blumen über die vergangenen Jahre hinweg zu einem bedeutenden Teil ihrer Marke.

"Ich habe eine Schwester, die meine Geschäftspartnerin und außerdem Floristin ist und seit 20 Jahren mit echten Blumen arbeitet. Wir haben sehr viel Zeit damit verbracht unglaublich realistische Blüten zu erschaffen, handbemalt und wunderschön. Dann haben uns unbeschreiblich viele Menschen über Instagram gefunden und sich an dem beteiligt was wir machen. Dadurch wurden die Blumen zu dem größten Teil unserer Firma. Eine Tatsache, die uns sehr freut."

Noch vor ein paar Jahren hätte niemand gedacht, dass falsche Blumen und Pflanzen je ein Comeback erleben würden, aber wie wir gerade sehen, lässt sich ein gewisses Bedürfnis danach feststellen, Dinge neu zu bewerten, die vielleicht einst ungerechterweise verurteilt wurden. Es geht darum Potenzial in solchen Dingen zu entdecken und mit Innovation auszustatten, obwohl wir einiges längst abgeschrieben hatten.

 

 Erleben Sie hier bei Lene Bjerre unsere Auswahl an künstlichen Blumen und Pflanzen

Unsere dekorativen Blumen und Pflanzen sind alle von höchster Qualität. Genau genommen sind sie so realitätsnah, dass niemand es Ihnen übel nehmen würde, wenn Sie sie für echt halten würden. Jede Blume und Pflanze wurde von begabten Kunsthandwerkern sorgfältig gestaltet und dekoriert - jedes noch so kleine Detail wurde gründlich bedacht. Schauen Sie sich hier unsere Auswahl an künstlichen Blumen und Pflanzen an.
 
 
HÄNDLER WERDEN                LOG IN              
 
 
Colours1920x1191 (1)

Trendfarben der Inneneinrichtung 2019

Unser Zuhause ist wie unsere persönliche Galerie, in der wir unsere Persönlichkeit ausdrücken - der Ort, an dem wir unsere Hoffnungen, Träume und Erinnerungen offenlegen. Wir benutzen verschiedene Farbkombinationen, um eindrucksvolle Effekte und unerwartete Momente zu schaffen.

 

Mehr entdecken

 

Trustworthy-design 600x372

Das Verlangen nach aufrichtiger Inneneinrichtung

2019 wird die Inneneinrichtung aufrichtiges Design aufgreifen, mit dem wir uns als Menschen identifizieren können. Wir möchten, dass unsere Designs eine einzigartige Geschichte darüber erzählen, wie, wo, warum und von wem sie gestaltet wurden.

 

Mehr entdecken