Trendmaterialien 2019

2019 werden wir unseren Fokus noch viel stärker auf nachhaltigen Materialien setzen, denn unsere Erde ist uns wichtig. Das Bewusstsein der Menschen um die starke Umweltverschmutzung ist gestiegen, daher versuchen wir nun in vielen Bereichen einen Unterschied zu machen. Wir sind um einiges aufmerksamer geworden in Bezug auf Konsum, unseren Essensgewohnheiten und auch der Einrichtung.

Design uden navn

Wir möchten zu guten Voraussetzungen für Menschen und Tiere beitragen, dies betrifft auch das Erzeugen von Produkten. In der heutigen Gesellschaft wird häufig darüber geredet, dass die Natur uns inspiriert. Es ist deswegen sehr wichtig, dass wir uns Gedanken darüber machen, wie wir die Ressourcen der Natur nutzen, ohne die Umwelt zu belasten.

Rustikale Stimmung

Ein wachsender Trend der Inneneinrichtung ist immer dunkler werdendes Holz, komplett weiße Oberflächen verschwinden langsam aus dem Bild. Dieses Jahr muss das Holz dunkel und rustikal sein und besonders wichtig ist dabei, dass eine Geschichte erzählt wird, darüber wie das natürliche Material verarbeitet wurde, wo es ursprünglich herkommt und wer hinter dieser Arbeit steckt.

A brown shelf on a grey wall with a green plant next to it.

Nachhaltige und natürliche Materialien

Handgefertigte Produkte sind ein wirklich beliebter Trend, aus dem Grund, dass eine gewisse Verlässlichkeit damit verbunden wird, wenn Produkte nicht von Maschinen, sondern Menschen angefertigt werden. Dadurch, dass der Fokus auf traditionelle Handwerkskunst gesetzt wird, wird der Einrichtung ein gewisser Touch von Originalität verliehen und strahlt Authentizität aus.

Wir möchten Produkten ansehen können, dass sie handgefertigt wurden, daher schätzen wir kleine Unvollkommenheiten. Wir möchten es einer Flasche ansehen können, dass sie mundgeblasen wurde, einem Topf, dass er in einem Töpferkurs geschaffen wurde und einem Teppich, dass er von Hand gewoben wurde. Dadurch, dass wir uns von der Geschichte hinter den Produkten fesseln lassen, werden sie erst richtig interessant.

Einige tolle Beispiele für natürliche und nachhaltige Produkte sind Bambus und Rattan. Eine Rattanpalme kann bis zu 30 Meter hoch wachsen und ist eines der stabilsten Hölzer überhaupt, während es dennoch leicht geformt werden kann, was es zur Verwendung in der Inneneinrichtung besonders beliebt macht. Auch Bambus ist sehr stabil und ist daher hervorragend für den täglichen Gebrauch geeignet. Die Zugfestigkeit von Bambus liegt bei 28.000 pro Quadratzoll, während die von Stahl bei 23.000 liegt. Bambusfasern werden auch genutzt, um andere Materialien zu stärken. Bambusmöbel können sowohl drinnen als auch draußen genutzt werden, da es sich bei veränderten Wetterbedingungen weder zusammenzieht noch aufschwemmt.

Bamboo daybed with black mattress and sandy brown cushions and a green plant next to it.

Natürliche Materialien mit greifbaren Oberflächen

Menschen sehnen sich nach erdenden Elementen in ihrem Zuhause, um Ruhe und einen gewissen Einklang mit der Natur zu verspüren. Wir möchten der Natur mehr denn je durch greifbare Oberflächen in unserem Zuhause etwas Näher sein.

Ein sehr beliebtes Material ist auch Terrakotta, eine keramisches Produkt aus der Gruppe der Tonwaren. Es wird häufig benutzt, um tolle Übertöpfe zu gestalten. Terrakotta kann ganz einfach in alle möglichen Formen modelliert werden und ist deswegen ein sehr beliebtes Produkt in der Inneneinrichtung.

B2B-img-inspiration top 10trends-870x600

“Ein rohes, rustikales Zuhause wird mit handwerklicher Ehrlichkeit geschaffen und die Schönheit von natürlichen Materialien mit allen Unvollkommenheiten zelebriert. Erdfarbene Töne treffen auf lebendige Farben und heben diese auf einzigartige Art und Weise hervor - so werden klare Linien und ein frischer Look in Räumen kreiert, was ganz neue kreative Möglichkeiten eröffnet.” - Jotun

Durchsichtiges Buntglas

2019 werden wir sehr viel mehr farbiges Glas und transparente Materialien sehen. Der transparente Look bringt mehr Licht in die Einrichtung. Es kann sich hierbei um Vasen, Lampen, Anhänger, Möbel oder vieles mehr handeln. Glas spielt schon seit Ewigkeiten eine Rolle in der Inneneinrichtung und nun ist es farbiges Glas, was diese Rolle übernimmt. Es verleiht jedem Zuhause einen ganz besonderen Touch und das ist etwas, wovon wir 2019 mehr sehen wollen.

Design uden navn (4)

Trockenblumen

Grüne Pflanzen sind schon seit einigen Jahren Teil eines Trends in der Inneneinrichtung und das wird sich auch vorerst nicht ändern. Dennoch sehen wir 2019 vermehrt auch getrocknete Blumen und das ist nicht nur eine Phase. Die Trockenblumen können wunderbar in einzigartigen und handgemachten Vasen aus rohen Materialien präsentiert werden. Sie bereichern einen Raum um Gefühl und Persönlichkeit. Wir können ein wachsendes Interesse daran feststellen, der Natur und seiner aufrichtigen Schönheit Respekt zu zollen.

Die Natur ist voll mit wunderschönen Blumen, Zweigen und Blättern in unverfälschten Farben. Blumen in grünen, braunen, orangenen und roten Farben sind schon lange angesagt, da passen die Trockenblumen sehr gut ins Bild. Es gibt viele Vorteile darin mit Trockenblumen zu arbeiten - sie sind geruchsneutral und ihre blassen Farben fügen sich sehr gut in jede Einrichtung, ganz gleich zu welcher Jahreszeit. Wir möchten Natur in unser Zuhause bringen und dafür sind die getrockneten Blumen auf lange Sicht eine wunderbare Lösung.

Design uden navn (1)

 TIPP:

Weniger feuchte Blumen sind oft einfacher zu trocknen und gleichzeitig kann die Farbe gewahrt werden. Ein toller Ersatz für Trockenblumen sind künstliche Blumen. Wenn Sie Ihre Kreativität ausleben möchten, kombinieren Sie Kunstblumen mit Trockenblumen und geben Sie Ihrer Einrichtung dadurch einen ganz neuen Look.

 

Sind Sie neugierig auf weitere Trends?

Design uden navn (7)

Die goldenen Rohre

Wir bei Lene Bjerre sind sehr stolz darauf, die Natur zu einem Teil von uns zu machen.

Wir haben unseren Fokus auf Nachhaltigkeit gesetzt und wir freuen uns die Natur und ihre komplexen Formen und Materialien in unser Zuhause einzuladen.

Mehr entdecken

Design uden navn (6)

Warum sind künstliche Blumen und Pflanzen zurück in unserer Einrichtung?

Früher gab es Zeiten in denen künstliche Blumen und Pflanzen als geschmacklos und altmodisch angesehen wurden. Das ist inzwischen vorbei und dafür gibt es einige gute Gründe.

Mehr entdecken