Ein moderner Wohntrend

Vielleicht erinnert Bambus Sie an den Wohntrend der 1970er, doch das organische Material erfreut sich auch im modernen Wohntrend großer Beliebtheit.

Bambus ist eines der nachhaltigsten Materialien und findet sich in vielen Möbeln von Lene Bjerre - sowohl für draußen als auch für die Innendekoration. 

Mandisa Bambus daybed mit grünen Kissen und Pflanzen

Kreiert mit den Händen, dem Kopf und dem Herzen

Mit dem Ziel, nachhaltiges Möbeldesign zu entwerfen, das leicht und praktisch ist und zur selben Zeit dekorativ und einzigartig haben wir die charakteristische Mandisa Bambuskollektion kreiert. 

Die Mandisa Kollektion besteht zu 100% aus organischem handgefertigten Möbeldesign aus Vietnam. Nirgends sonst in der Welt versteht man es, Bambus so zu behandeln wie die Menschen dort es können. 

Jedes Möbelstück wird aus sorgfältig ausgewählten Bambushalmen zusammengesetzt. Dabei sind geschickte Handwerker am Werk, um die hohe Qualität zu gewährleisten. Aufgrund der Herstellungsmethode gleicht kein Möbelstück dem anderen, was jedes von ihnen einzigartig macht.  

Lene Bjerre Mandisa Bambus Tisch und Stuhl mit Kissen

Frühlings- und Sommerschwingungen

Nichts ist vergleichbar mit sonnigen Tagen und milden Sommerabenden auf der Terrasse. Schaffen Sie mit Bambusmöbeln eine gemütliche Oase in Ihrem Geschäft und verbreiten Sie Heimeligkeit in Ihren Außenbereichen. Träumen Sie sich mithilfe der wunderschönen goldenen Farbe des Bambus in den warmen Süden. 
 
Kreieren Sie persönliches Dekor
 
Wieso Bambus bloß als Dekoration für den Außenbereich nutzen? Integrieren Sie Bambus auch in Ihre Inneneinrichtung. Bambus verleiht Ihrem Zuhause den klassischen skandinavischen Look, der gekennzeichnet ist von Minimalismus und einer unaufdringlichen Wärme und Natürlichkeit. 
 
Fügen Sie Ihrer Dekoration das Gefühl von gutem Handwerk hinzu und mixen Sie den natürlichen Bambus mit Accessoires in mintgrünen, blauen und pinken Tönen - den heißesten Farbtrends der Saison. 

Möblieren mit gutem Gewissen

Bambus ist eine der schönsten und nachhaltigsten Baumarten in der Natur und wächst unglaublich schnell - ganz ohne Pestizide oder Dünger. In tropischen und subtropischen Gegenden kann er innerhalb eines Tages bis zu 1 Meter wachsen und gedeiht sowohl in Wäldern als auch auf Plantagen. Aufgrund seines schnellen Wachstums setzt Bambus 35 % mehr Sauerstoff frei als andere Baumarten, was einen positiven Effekt auf die Umwelt hat, da es CO2 reduziert.  

Lene Bjerre Mandisa Bambus daybed mit Kissen und großen Gartentöpfen
Lene Bjerre Mandisa Bambus Regal mit Körben und Pflanzen

Verlängern Sie das Leben Ihrer Bambusmöbel

Bambus ist ein unglaublich strapazierfähiges Material und härter als gängige Holztypen. Aus diesem Grund eignet er sich besonders für die Benutzung im Außenbereich. Als natürliches Material bedarf Bambus an Pflege, um seine wunderschöne Farbe und Textur zu erhalten. 
 
Im Allgemeinen haben Bambusmöbel eine sehr gute Beständigkeit und Lebensdauer und können viele Jahre Nutzung im Freien in wechselnder Witterung überstehen. Nach einiger Zeit jedoch - wie auf anderen natürlichen Materialien auch - wird sich auf den Bambusmöbeln eine Patina bilden, wenn diese nicht korrekt behandelt werden. 
 
Unbehandelte Bambusmöbel, die im Freien zum Einsatz kommen,  laufe Gefahr, mit der Zeit ihre wunderschöne gelbliche Farbe zu verlieren und zu vergrauen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Bambusmöbel sachgemäß pflegen, damit Sie lange Freude an ihnen haben.
 
Beugen Sie der Abnutzung Ihrer Bambusmöbel vor, indem Sie sie regelmäßig mit einem feuchten Tuch und etwas natürlicher, für die Reinigung von Bambus geeigneter Seife  abwischen. Dabei ist es wichtig, dass Sie nicht zuviel Wasser benutzen und dass Sie keinesfalls unterschiedliche Reinigungsmittel mit vielen Chemikalien miteinander mischen, da dies dem Bambus schaden kann. 
Nachdem Sie die Möbel abgewischt haben, behandeln Sie sie - vorzugsweise im Frühling und Herbst - mit einem Öl oder transparenten Holzversiegeler speziell für Bambus. 
 
Lagern Sie Ihre Bambusmöbel während des Winters und feuchten Monaten drinnen und vermeiden Sie, dass Ihre Bambusmöbel direkter Sonneneinstrahlung oder Regen ausgesetzt sind.

Wussten Sie... Dass die Härte von Holz anhand der sogenannten Brinell-Skala gemessen wird? Die Härte von Eschen, Eichen und Buchen liegt zwischen 3,4 und 3,7. Bambus hingegen bringt es auf stolze 4,7, was bedeutend höher ist. 

Schwarzer Tisch dekoriert mit Vasen

Japandi-Trend

Das Zusammenspiel von japanischer Einfachheit und dem urigen skandinavischen Stil nennt sich Japandi. Japandi ist mehr als bloß ein Stil; es ist eine Lebensphilosophie -ein schnell wachsender Interior-Desing-Trend.


Mehr erfahren

Wohnzimmer mit einem Stuhl bedeckt von weichen Kissen

Skandinavisches Design

Skandinavisches Design ist zum Synonym für einen zeitlosen, schlichten und praktischen Stil geworden - und wir lieben es. Bei der skandinavischen Designphilosophie geht es darum, Dinge einfach und doch wunderschön zu halten. 

Mehr erfahren

Dunkelblauer Verloursledersessel und goldener Rollwagen

Designs und Trends

Trends sind dynamisch und verändern sich ständig - das ist die ewige Dynamik des Trends. Trends inspirieren uns und regen uns dazu an, kreativ zu denken und Dinge auf unsere eigene Weise zu interpretieren.


Mehr erfahren

Lilafarbener Veloursledersessel neben einem Beistelltisch aus Holz

Unsere Kategorien

Wir beliefern Läden in mehr als 40 Ländern mit Produkten aus den unterschiedlichsten Kategorien. Dazu zählen Küchenaccessoires, Home Decor, Saisonartikel, Möbel für drinnen und draußen und vieles, vieles mehr. 


Mehr erfahren