Schwarzer Holztisch mit Kintsugi und Vasen darauf

Japandi - "Mehr als nur ein Stil"

Das Zusammenspiel von japanischer Einfachheit und dem urigen skandinavischen Stil nennt sich Japandi. Japandi ist mehr als bloß ein Stil; es ist eine Lebensphilosophie. Ein schnell wachsender Interior-Desing-Trend, der erst vor Kurzem entstanden ist, aber immer populärer werden wird. 

Japandi ist eine stilistische Designbewegung, definiert von unkomplizierten Emotionen und eleganten Details. Traditionelles und zeitloses japanisches Design in fantastischem Zusammenspiel mit rustikalem und modernem skandinavischen Design vereint das Beste aus beiden Welten. 

 

Mehr erfahren

Dea Bambusschrank und Stuhl mit Schaffell

Skandinavisches Interior-Design

Skandinavisches Design ist zum Synonym für zeitlosen, schlichten und praktischen Stil geworden – und wir lieben es. Bei der skandinavischen Designphilosophie geht es darum, die Dinge einfach und doch wunderschön zu halten.

Skandinavisches Design umfasst die Verwendung natürlicher Materialien, blasser Farben und minimalistischer Formen in einer wunderschönen Kombination. Als Designwahl erfreut sich skandinavischer Stil einer weitverbreiteten Popularität, denn mit ihm kann man sowohl hochwertige als auch einfachere Looks kreieren. 

 

Mehr erfahren

Weiße Gartenmöbel aus Bambus

Bambus - "Die goldenen Halme"

Vielleicht erinnert Sie Bambus an den Wohntrend der 70er, aber das organische Material hat sich mittlerweile auch als sehr beliebtes Element des modernen Wohnen etabliert - sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. 
 
Bambus ist eines der nachhaltigsten Materialen in der Natur und härter als andere Holzarten. Er wächst unglaublich schnell - und das ganz ohne die Hilfe von Pestiziden oder Dünger. 
 
Aufgrund seines schnellen Wachstums setzt Bambus 35 % mehr Sauerstoff frei als die meisten, typischen Holzarten. Das hat einen positiven Effekt auf die Umwelt, denn es reduziert CO2.
 
 

Mehr erfahren